S neui Johr started mit neue Iiwohnerröt

2015-12-17 19.45.57

D Fraktion SVP bi de letzte Iiwohnerrotssitzig

Zum Beginn vom neue Johr gits au im Iiwohnerrot neui Gsichter. Durch d Rücktritt vom Tobias Mittner (SVP) und em scheidende Iiwohnerrotspräsident Josef Wetzel (SP) werde in de erschte Sitzig im noie Johr zwei Neuling im Rot Iisitz neh.
Mir hei bi de Fraktionspräsidie nochegfröged, wer für di beide wird nocherutsche. Bi de Fraktion SVP isch das de Mario Häusermann. Er isch eidgnössisch diplomiirte Immobilietreuhänder, wi eus de Fraktionspräsident und SVP-Grossrot Daniel Frautschi mitteilt hed. Bi de SP wird es de Besir Kisa si, en «ächte Büezer», wi d Fraktionspräsidentin SP/WettiGrüen und SP-Grossrötin Lea Schmidmeister betond. Beidne wünsched mir e en guete Start und viil Freud an de Politik zum Wohl vo eus Wettigerinne und Wettiger.
Will d Helen Suter (EVP) ihre Rücktritt uf Endi Januar 2016 au scho bekannt geh het, wird es in de März-Sitzig en witere Neuling im Rot geh. Es isch eusers Redaktionsmitgliid Lutz Fischer-Lamprecht, wo vo Bruef reformiirter Pfarrer in de Chilegmeinde Wettige-Neuehof isch.

 

Advertisements