D Baugschpann werde hüt ufgschtellt – es goht vorwärts mit em noie St. Bernhard

Lang het me wenig vernoh vom Bauprojäkt vo de St. Bernhard AG im Langäcker. Jetzt wird s Projäkt für alli sichtbar!

2016-09-06 13.20.10.jpgMit 29 Baugschpannstange werde hüt alli Ecke, Höhe und Länge vom plande Noibau im Langäcker markiirt. Glichzitig wird e Voriigab fürs Baugsuech bi de Gmeind iigreicht. Damit wot d Bauherrschaft St. Bernhard AG wichtigi Beriich la prüefe, wi d Gschossigkeit, s Bauvolume, d Gränzabständ und s Erschliisigs- und Umgebigskonzept.

S plante Alterszentrum, wo d St. Bernhard AG für d Wettiger Bevölkerig wot errichte, wird e noii Dimension vo de Altersbetroiig biete. Nebe de 100 Pflegzimmer und drü Feriezimmer, sind au 41 Einehalb- und 31 Zweiehalb-Zimmer-Wohnige planed. S Pflege- und Betroiigaagebot und d Wohnige mit Dienschtleischtig sind di ideal Kombination für e fortschrittlichi Altersbetroiig, so schriibt d St. Bernhard AG in ihre Mediemitteilig.

Noi isch, dass d Bewohnerinne und Bewohner au dann in ihre Wohnig chönnd bliibe, wenn si pflegebedürftig werde. Mit em Konzept «Wohnen bleiben»  realisiirt d St. Bernhard AG so e Vorgab us em Altersleitbild vo de Gmeind Wettige und isch eini vo de erschte Inschtitutone im Aargau, wo so es fortschrittlichs Konzept in de Altersbetroiig aabiete wot.

 

 

Advertisements