In Wettige gits au Sirup

siroperia 02.pngHänd ihr gwüsst, dass es i de nöchi vo de Bezirksschuel en Garte voller Münze hät? Nöd? Denn schlüssed mer jetzt gern eui Wissenslücke. Im Garte vo de Karin wachset die meiste Pflanze wo für d Siroperia Sirups bruucht werde. Die werdet mit viel Liebi pflegt und denn geerntet und aschlüssend gits drus feine Sirup für zum warm, chalt oder au mit Prosecco trinke.

www.Siroperia.ch wird vo 2 Mamis gfüehrt. Vo de Karin us Wettige und de Martina us Watt. Es gits zu jedere Jahresziit passendi Produkt wie zB. feini Sirups für in Kaffii oder für Dessert sowie Punch im Winter, div. Minzesorte und au Holunderblüete etc. für im Summer.

Wenn ihr jetzt denket Sirup mache chan ja jede denn stimmt das – aber Fläsche vo de Siroperia händ dur die einzigartig Deko en grosse Mehrwert. Sie eignet sich genau drum wunderbar zum Verschenke.

Wer sich für d Sirup vo Siroperia interessiirt, ch sich uf de Homepage für de Newsletter ahmelde (http://www.siroperia.ch/newsletter/) oder Siroperia uf Facebook bsueche: www.facebook.com/siroperia

Advertisements