Blick über de Gartehaag: Am Schuelhuusplatz gohts in di zweiti Bauphase

D Arbeite am Schuelhuusplatz z Bade chömmed planmässig voran. Am Samschtig, 27. Februar fangd di zweit Bauphase aa, wi s Badener Tagblatt brichted. Am Sunntig wird d Noiehoferstroos vom föifi am Morge bis um viiri am Nomittag gsperrt, will de Baukran versetzt wird.

DJI_0007.JPG

De Schuelhuusplatz während de Bauphase 1

Ab em Samschtig wird de Vercher in de Melligerstroos über s Baufeld vor de Chischte gführt und de ganz Verchersknote wird in die Richtig verschobe. Dafür fanged dann d Arbeite vor em Falke-Areal aa. De Fuesswäg vom Cordulaplatz zum Falke und de Linde wird mit emem Fuessgängertunnel ufrechterhalte, wo durch d Unterführig und d Baugrueb führt. Am Sunntig, wenn de Krane versetzt wird und d Noiehoferstroos gsperrt isch, wird de Vercher über d Oberstadt- und d Zürcherstroos umgleitet. De Kanton betont, dass alli Ligeschafte jederzit gwährleischtet sig.

 

Advertisements