Eduard Spörri trifft …

Unter em Motto «Eduard Spörri trifft …» veraastaltet s Museum Eduard Spörri sit em 2010 Usstellige vo Künschtler, wo ihres Werk mit dem vom Eduard Spörri in Verbindig bringed. In dem Johr sind es Werk vo de Nora Dreissigacker unter em Titel «vieni via con me».

Museum Eduard Spoerri Nora DreissigackerBi de Werk wo Nora Dreissigacker usstellt und unter dene sich vili Relief befinde, gohts ums Unterwägs si. Scho vor drü Johr het si das Tehma vorgschlage, wo me no nöd gwüsst het, dass es durch d Flüchtlingthematik so aktuell wird si. Aber nöd numme um Flüchtling gühts, sondern au um anderi Forme vom unterwägs si, freiwilligi und unfreiwilligi. In sinere Red bi de Vernissage am letschte Fritig, 27. Mai 2016, het de Kurator vom Mueseum, de Rudolf Velhagen druf higwisse, dass es sich lohni, d Usstellig öfter z bsueche und au s Begleitprogramm in Aaspruch z neh. S Museum isch jewils am Samschtig und Sunntig vom zwöi bis um föifi am Namittag göffnet.

Mir sind bi de Vernissage derbi gsi:

 

 

Advertisements