EVP sammled Unterschrifte fürs Referendum au uf de Stross

Sit de Vorstand vo de EVP bschlosse het, s Referendum gege de Bschluss vom Iiwohnerrat für d Kürzig vo de Entschädigung für d Schuelpfläg z ergriife, esch d EVP am Unterschrifte sammle. Am Karsamschtig au uf de Stross.
1251 Unterschrifte z sammle, das esch nöd eifach. Das het im 2010 d SVP müesse erläbe, wo si di notwenidege Unterschrifte für en Abstimmig über Tempo-30-Zone nöd zammebrochd het. So wird es au für d EVP, wo als chlineri Partei weniger Ressource het, nöd ganz eifach werde, zumal zwei Woche vo de Ziit für d Unterschriftesammlig in de Früehligsferie lieged. Zum Schluss cha ei Unterschrift entscheidend si, ob s Stimmvolk über de Bschluss vom Iiwohnerrot cha abstimme oder nöd.
D Initiantin vom Referendum, d Marie Louise Reinert, het ois mitteild, dass si am Samschtig, 15. April 2017 vom Halbiviiri bis um Foifi vor de Migros wird unterschrifte sammle. Wem also de Wäg uf d Homepage vo de EVP Wettige (mit em Link zum Usdrucke vonere Unterschriftelischte) z wit esch, aber wot, dass d Stimmbürgerinne und Stimmbürger über d Reduktion vo de Entschädigung vo de Schuelpfläg chönnd entscheide, der cha am Samschtig vor de Migros-Filiale s Referendumsbegehre unterschriibe.

Advertisements