De Fluglärm im Oschte chönnt zueneh

S Badener Tagblatt brichtet hüt über Plän vom BAZL, nach dene d Fluglärm im Limmigtal würd zuneh. Au Teil vo Wettige wäre betroffe.

img_3113

Screenshot Badener Tagblatt

S Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) het en noie Vorschlag zum Betriib vom Flughafe Züri gmached. Dazu hets BAZL di vorgschlagene Aapassige vom sognannte SIL-Objektblatt öffentlich ufglegt. Im Vergliich zum vorläufige Betriibsreglement, wo im Momänt gültig isch (uf de Grafik di gschtrichleti schwarzi Linie), wird d Lärmkurve am Oschtrand vo Wettige dütlich nach Süde und au Richtig Oschte richtig Sidligsgebiet erwitered (roti Linie).
Uffällig isch au, dass die tatsächlich Lärmbelaschtig z Wettige (durchzogeni schwarzi Linie) vil höcher isch, wi nach em vorläufige Betriibsreglemnt vorgseh, will d Pilote hüfig di vorschribene Route nöd düent iihalte, wis Badener Tagblatt schriibt.

 

Entscheide wird zum Schluss de Bundesrot, aber zunächscht wir d Aargauer Regiirig d Unterlage vom BAZL im Detail prüefe und im Januar 2017 dazu Stellig neh.

 

 

 

 

Advertisements