Ab Juli gits z Wettige es Maislabyrinth

Z Wettige wird es vom Juli bis zum September 2017 es Maislabyrinth geh. Uf zwei Hektare wird en Irrgarte für Füessgänger und en Verloparcours geh. Vermuetlech wirds s gröschti Maislabyrinth im Aargau.
S Maislabyrinth sell Familie und Schuele im Limmigtal nebem Erläbnis und em Spass au Wüsse über d Produktion vom Mais vermittle, so schriibed de Andreas Benz und de Sandro Sozzi, wo das Maislabyrinth mitenand erstelle, in ere Mediemitteilig.
Es sind au einige Heighlights planed.  Ab hüt, 12. Juni 2017 werde d Gäng im Mais gschnitte, um s Labyrinth z erstelle. Zudem wird di ganz Aalag in de nächschte Täg gschtaltet.
Am 22. Juli isch dann s Eröffnigsfäscht. D Orgnisatore sind überzoge, dass das während de Sommerferie «Der Event» in de Region isch. Am 20. Auguscht isch dann en Familietag im Maislabyrinth mit Brunch und spannende Attraktione für Chind. Für de 26. Auguscht sind Lagerfüürgschichte planed für all di, wo de Menschemasse vo de Badefahrt wend entkomme. Witeri Events sind für de 17. und de 30. September planed.
Informatione gits uf de Website www.maislabyrinth-wettingen.ch.

Advertisements